Logo Physita 11

Aktuelles

aus den Instituten
aus der Medizin
Archiv


Aktuelles aus den Instituten

Stand: März.2019


Wartezeiten

Wegen Institutsschließungen in der Umgebung bestehen leider in beiden Instituten längere Wartezeiten auf den Therapiebeginn. Gruppen–Bewegungstherapie in Wien 11 ist meist ohne Wartezeit möglich.
Wenn medizinisch erforderlich, ist jedoch ein kurzfristiger Therapiebeginn möglich!

Aktuelles aus der Medizin

Stand: März.2019



Bei Schmerzen im Bereich der seitlichen Hüfte erzielen Schulung und Bewegungstherapie mehr allgemeine Verbesserung als Cortison–Injektionen.

Schmerzen im Bereich der seitlichen Hüfte (um den Trochanter major) entstehen zumeist auf Grund von Überlastung oder Fehlbelastung der Hüft – und Gesäßmuskulatur.

In Australien wurde eine Studie mit 167 Frauen und 37 Männern mit Schmerzen im Bereich der seitlichen Hüfte durchgeführt, Durchschnittsalter 54 +/- 8 Jahre. Die Veränderung des allgemeinen Zustandes und der Schmerzintensität auf einer 10–teiligen Skala wurden 8 bzw. 52 Wochen nach Therapiebeginn erhoben.

66 Patienten erhielten Schulung und Bewegungstherapiem, 65 eine einmalige Cortisoninjektion an den Trochanter, 68 Patienten wurden auf eine Warteliste gesetzt.

Nach 8 Wochen berichteten 51 Patienten der Bewegungstherapiegruppe, 35 Patienten der Injektionsgruppe und 20 der Wartelistengruppe über Verbesserung des allgemeinen Zustandes und der Schmerzintensität. Die Verbesserung war jeweils in der ersten Gruppe am ausgeprägtesten. Schmerz von 4,8+/-2,0 Punkten auf 1,5+/-1,5 bzw 2,7+/-2,4 Punkte.

Nach 1 Jahr erschienen noch 93% (189 Personen) zur Kontrolluntersuchung. Die Anzahl der gebesserten Patienten in beiden Therapiegruppen war weitgehend gleich geblieben. In der allgemeinen Verbesserung war die Bewegungstherapiegruppe weiterhin deutlich überlegen, die Verbesserung des Schmerzes war zu diesem Zeitpunkt in beiden Therapiegruppen gleich. In der Wartelistengruppe ohne Therapie verbesserten sich während dieses Jahres zusätzliche 11 Patienten.

Schulung und Bewegungstherapie ist eine wirksame Therapieoption bei Schmerzen im Bereich des großen Trochanters.

 

Quelle: Physik.Med Rehabmed KurortMed, 4.2018, 205, Referat von K.Ammer zu MellorR et al, BMJ 2018;360:k1662